Kitzingen

Sattelzug an Ampel zurückgerollt und gegen Auto gestoßen

An der Kreuzung Repperndorfer Straße/ Schützenstraße in Kitzingen stand am Dienstagvormittag eine 48-jährige Frau an einer roten Ampel hinter einem Sattelzug. Laut Polizeibericht rollte der Sattelzug plötzlich zurück und stieß gegen die Frontseite des Renault. Der Fahrer des Sattelzuges fuhr anschließend in Richtung Würzburg davon und hinterließ einen Schaden von 500 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten

An der Kreuzung Repperndorfer Straße/ Schützenstraße in Kitzingen stand am Dienstagvormittag eine 48-jährige Frau an einer roten Ampel hinter einem Sattelzug. Laut Polizeibericht rollte der Sattelzug plötzlich zurück und stieß gegen die Frontseite des Renault. Der Fahrer des Sattelzuges fuhr anschließend in Richtung Würzburg davon und hinterließ einen Schaden von 500 Euro.

Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel. (0 93 21) 14 10.



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.