Albertshofen

SPD-Familiennachmittag

Am Familiennachmittag der SPD Albertshofen waren 40 Personen anwesend.
Artikel drucken Artikel einbetten
SPD-Familiennachmittag
(ppe) Am Familiennachmittag der SPD Albertshofen waren 40 Personen anwesend. Astrid Gloß gab laut Mitteilung ein kurzes Statement zu ihren Themen für die Bezirkstagwahl, Landtagsabgeordneter Volkmar Halbleib hat einen Rückblick der geleisteten und erreichten Punkte der Bayern-SPD abgegeben. Das KNoff-Hoff Rätsel von Herbert Kutschera war wieder ein voller Erfolg. Die beiden Gäste Gloß und Halbleib bekamen ein Gastgeschenk von Albertshöfer Kräutern. Auf dem Foto (von links): Klaus Richter, ehemalige Bürgermeisterin Heidi Reitmeier, Landtagsabgeordneter Volkmar Halbleib, Vorsitzender Gerhard Uhl, Stadträtin und Bezirkstagskandidatin Astrid Gloß.

Am Familiennachmittag der SPD Albertshofen waren 40 Personen anwesend. Astrid Gloß gab laut Mitteilung ein kurzes Statement zu ihren Themen für die Bezirkstagwahl, Landtagsabgeordneter Volkmar Halbleib hat einen Rückblick der geleisteten und erreichten Punkte der Bayern-SPD abgegeben. Das KNoff-Hoff Rätsel von Herbert Kutschera war wieder ein voller Erfolg. Die beiden Gäste Gloß und Halbleib bekamen ein Gastgeschenk von Albertshöfer Kräutern. Auf dem Foto (von links): Klaus Richter, ehemalige Bürgermeisterin Heidi Reitmeier, Landtagsabgeordneter Volkmar Halbleib, Vorsitzender Gerhard Uhl, Stadträtin und Bezirkstagskandidatin Astrid Gloß.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.