Volkach

Rund 1000 Gäste kamen zum Mainschleifen-Weintasting

Bei schönstem Wetter genossen rund 1000 Weinliebhaber beim Volkacher Mainschleifen-Weintasting am Samstag und Sonntag 112 verschiedene Sorten. Organisiert hatte die Veranstaltung zum vierten Mal der Tourismusverband unter der Leitung von Marco Maiberger.
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei bestem Wetter genossen die Besucher das Weintasting am Wochenende in Volkach. Foto: Anja Schroth
+5 Bilder

Bei schönstem Wetter genossen rund 1000 Weinliebhaber beim Volkacher Mainschleifen-Weintasting am Samstag und Sonntag 112 verschiedene Sorten. Organisiert hatte die Veranstaltung zum vierten Mal der Tourismusverband unter der Leitung von Marco Maiberger.

Und der zeigte sich über den Verlauf sehr zufrieden: "Das erste Mal war das Wein-Tasting nur einen Tag, die anderen Male immer zweitägig", erinnert er sich. Von Jahr zu Jahr sei die Akzeptanz der Einheimischen für das Event gestiegen, bei dem man 112 verschiedene Weine von 56 selbstvermarktenden Weingütern kennenlernen kann.

Auch in diesem Jahr standen außergewöhnliche Weine, wie der Gold- und Gelbmuskateller bei den Besuchern, neben den Silvaner, hoch im Kurs. Mit einem so genannten Verkosterpass, der Proben für drei, sechs oder neun Weine enthielt, probierten sich die Gäste durch das Angebot – gegen 15 Uhr am Sonntag wurden bereits 1000 Verkoster vermerkt, darunter Besucher aus Österreich, die sich extra für die Veranstaltung auf den Weg gemacht hatten. Aber auch Gäste aus Berlin und dem nahen Umkreis waren vertreten. 

Platz um den Marktbrunnen gut gefüllt

Der Platz um den Marktplatzbrunnen war stets gut gefüllt und auch der Brunnen selbst diente als Sitzfläche. Musikalisch führte das "Boulevard Ensemble" mit einer musikalischen Zeitreise durch den Tag.

Neben Gästeführern und Mitarbeitern des Tourismusverbandes waren auch Weinprinzessinnen der beteiligten Weingüter vor Ort. Die Volkacher Weinprinzessin Katharina Schmitt I., fand die Veranstaltung "rundum gelungen". Sie hat sogar Leute aus Schweden getroffen.

Weinprinzessin Mariola Jung I. aus Obereisenheim war das erste Mal mit dabei und auch sie fand die Veranstaltung "voll gelungen". An ihren Stand kamen unter anderem Gäste aus Bayreuth. 

Gästeführerin Margit Hofmann aus Volkach, eine der Damen am Weinausschank, zeigte sich ebenso begeistert: "Es läuft alles super, wir kommen kaum mit dem Ausschank nach."

Auch die Besucher waren angetan vom Weintasting, wie eine kurze – unrepräsentative –Umfrage ergab:

Herbert Stein, Oberasbach: "Mir gefällt es hier gut, es gibt eine gute Auswahl. Schade ist nur, dass man den Wein, der einem schmeckt, nicht vor Ort kaufen kann." 

Ulrike Lochner-Erhard und Susanne Schäfer, Münnerstadt: "Wir sind das erste Mal beim Wein-Tasting und uns gefallen das Flair, die Musik, die Aufmachung. Wir wollten nur zum Frühstück kommen und sind jetzt am Nachmittag immer noch da. Der 9er Probierpass rentiert sich."

Heiko und Constanze Glaser, Volkach: "Wir sind das erste Mal hier, uns gefällt es gut, die Aufstellung um den Brunnen und die Stände schaffen eine familiäre Atmosphäre. Ich finde nur, es wird zu wenig Werbung für die Veranstaltung gemacht, zu wenig Social Media." (Constanze Glaser). Für Heiko Glaser dagegen braucht es gar nicht so viel Werbung, sonst kämen noch mehr Besucher. 

Birgit Bittel, Uffenheim: "Wir kommen oft zu den Events nach Volkach, weil wir Volkach lieben. Beim Wein-Tasting sind wir zum ersten Mal. Stimmung und Atmosphäre sind sehr gut."

Teilnehmende Weingüter waren:

- Weingut - Weinkellerei Andreas Braun, Volkach

- Weingut Alois Martin, Volkach

- Winzer an der Mainschleife Winzergemeinschaft Franken eG, Volkach

- Weingut Karl Müller, Volkach

- Weingut zur Schwane, Volkach

- Weingut Graf von Schönborn, Schloss Hallburg, Volkach

- Weingut Römmert, Volkach

- Weingut Max Müller I, Volkach

- Weingut Leo Langer, Volkach

- Weingut Markus Schneider, Volkach

- Bio - Weingut Marienhof, Volkach

- Weingut Ernst Borst, Nordheim

- Weingut Johannes Nickel, Nordheim

- Weingut am Kreuzberg, Nordheim

- Weingut am Vögelein, Nordheim

- Bioland Weingut Erwin Christ, Nordheim

- Weingut Wischer GmbH, Nordheim

- Weingut Rita Braun, Nordheim

- Weingut Bunzelt, Nordheim

- Weingut Helmut Christ, Nordheim

- Divino, Nordheim

- Weingut Rudloff, Nordheim

- Weingut und Edelobstbrennerei, Nordheim

- Weingut Reichert, Nordheim

- Weingut Galena, Sommerach

- Winzer Sommerach - Die Genossenschaft

- Weingut Klaus Henke, Sommerach

- Weingut Stephan Strobel, Sommerach

- Weingut Otmar Zang, Sommerach

- Weingut Clemens Fröhlich, Escherndorf

- Bocksbeutel - Hof, Escherndorf

- Weingut Franz Voll, Escherndorf

- Weingut Reinhold Sauer, Escherndorf

- Weingut Michael Fröhlich, Escherndorf

- Weingut Horst Sauer, Escherndorf

- Weingut Urban Zang, Escherndorf

- Weingut Paul Leipold, Obervolkach

- Weingut Kamm, Obervolkach

- Weingut Menz, Astheim

- Weingut Johannes Büttner, Astheim

- Weingut Kirch, Fahr a.Main

- Weingut Kilian Krapf, Fahr a. Main

- Weinbau Gehring, Fahr a. Main

- Familienweingut Braun, Fahr a. Main

- Weingut Götz, Gaibach

- Weingut Klaus Jung, Gaibach

- Weingut Heim, Gaibach

- Weingut Herbert Schuler, Gaibach

- Weingut Stühler, Untereisenheim

- Weingut Lother, Wipfeld

- Weingut "Wein von 3", Zeilitzheim

- Weingut Martin Mößlein, Zeilitzheim

- Bocksbeutelweingut Scheller, Stammheim

- Weingut Dereser, Stammheim

- Weingut Seger, Lindach

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren