Leichte Verletzungen hat ein 56-jähriger Rollerfahrer davongetragen, als er am Dienstagmorgen auf der Hauptstraße in Mainstockheim in Richtung Kitzingen fuhr und mit dem Opel einer 47-jährigen Frau zusammenstieß. Laut Polizeibericht wollte diese aus Richtung Buchbrunn kommend nach links auf die vorfahrtsberechtigte Hauptstraße einfahren und nahm dem Rollerfahrer dabei die Vorfahrt. Er wurde in die Klinik Kitzinger Land gebracht. Der Schaden beläuft sich laut Polizeibericht auf 4000 Euro.