Nach Angaben der Würzburger Polizei sei eine unterirdische Trinkwasserleitung die Ursache gewesen. Zeitweise stand die Straße vollständig unter Wasser, die Teerdecke wurde unterspült und durch den Druck des Wassers angehoben. Die Straße musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Zu keiner Zeit waren nach Angaben der Polizei Menschen in Gefahr. Die Schadenshöhe sei noch nicht abzuschätzen. dpa