Volkach

Rekordzeit für Ausschuss

In der rekordverdächtigen Zeit von nicht einmal zehn Minuten war der öffentliche Teil der Sitzung der Schulverbandsversammlung Volkach auch schon beendet.
Artikel drucken Artikel einbetten
Euro-Geldscheine
Die Zeit bis zum Jahresende können Bürger nützen, um noch einige hundert Euro an Steuern zu sparen.

In der rekordverdächtigen Zeit von nicht einmal zehn Minuten war der öffentliche Teil der Sitzung der Schulverbandsversammlung Volkach auch schon beendet. In dieser Zeit besprach das Gremium die energetische Sanierung des dritten Abschnittes der Verbandsschule Volkach und wie weit die Vergabe der einzelnen Gewerke läuft. Sie läuft gut, merkte Peter Kornell als Vorsitzender der Versammlung an.

Die Mitglieder des Verbandes sind die Bürgermeister von Volkach (Peter Kornell), Nordheim (Guido Braun), Sommerach (Elmar Henke) und seit neuestem auch Eisenheim (Andreas Hoßmann, vertreten durch seine Stellvertreterin Lillo Marschhäuser). Es sei für die Mittelschüler aus Unter- und Obereisenheim einfacher, anstelle nach Estenfeld n

ach Volkach in die Schule zu fahren, begründete Marschhäuser die Entscheidung Eisenheims, sich dem Schulverband Volkach anzuschließen.

Der jonglierte im Jahr 2017 finanziell übrigens mit dem Betrag von 1 358 388 Euro. Das ergab die Jahresrechnung, zusammengestellt und kurz vorgestellt vom VG-Kämmerer Werner Hübner. Auffälligkeiten ergaben sich keine, so dass die Jahresrechnung problemlos durchgewunken wurde.



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.