KITZINGEN

Reifenstecher schlägt zweimal zu

An einem weißen VW Golf, der in Kitzingen vor einem Anwesen in der Schwarzacher Straße geparkt war, wurden zwei Reifen mit einem spitzen Gegenstand zerstochen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Reifenstecher
Symbolbild: Reifen zerstochen Foto: FOTO Gerhard Meissner

An einem weißen VW Golf, der in Kitzingen vor einem Anwesen in der Schwarzacher Straße geparkt war, wurden zwei Reifen mit einem spitzen Gegenstand zerstochen, teilte die Polizei am Freitag mit.

Zunächst nahm sich der Täter den vorderen rechten und am nächsten Tag den hinteren rechten Reifen vor. Die 52-jährige Geschädigte beziffert ihren Schaden auf 200 Euro.

Hinweise an die Polizei: Tel. (0 93 21) 14 10.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.