Bereits am Samstagabend musste eine Frau beim Zurückkehren an ihr am Klettenberg in Kitzingen geparktes Fahrzeug feststellen, dass dieses mutwillig beschädigt worden war. Ein Unbekannter hat dabei alle Reifen zerstochen, berichtet die Polizei. Des Weiteren befand sich an der Windschutzscheibe ein Zettel mit beleidigendem Inhalt. Dieselben Worte hatte der Täter zudem mit einem unbekannten Gegenstand in die Motorhaube und Stoßstange geritzt. Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel.: (09321) 1410.