Eichfeld

Reh vor Renault gesprungen

Am Dienstagmorgen fuhr ein 59-Jähriger auf der Staatsstraße 2260 von Eichfeld in Richtung Volkach. Auf Höhe des Halbmeilensees sprang ein Reh auf die Fahrbahn und wurde von dem Renault erfasst. Das Tier überlebte den Aufprall laut Polizeibericht nicht. Am Auto entstand ein Schaden von etwa 500 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Dienstagmorgen fuhr ein 59-Jähriger auf der Staatsstraße 2260 von Eichfeld in Richtung Volkach. Auf Höhe des Halbmeilensees sprang ein Reh auf die Fahrbahn und wurde von dem Renault erfasst. Das Tier überlebte den Aufprall laut Polizeibericht nicht. Am Auto entstand ein Schaden von etwa 500 Euro.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren