Marktbreit

Reh überfahren

Zwischen Marktbreit und Michelfeld lief am Dienstagfrüh ein Reh vor das Auto eines 29-Jährigen. Wie die Polizei mitteilte, überlebte das Tier den Aufprall nicht. Es entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten

Zwischen Marktbreit und Michelfeld lief am Dienstagfrüh ein Reh vor das Auto eines 29-Jährigen. Wie die Polizei mitteilte, überlebte das Tier den Aufprall nicht. Es entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren