Obernbreit

Reh überfahren

Am Donnerstagmorgen war ein 56-Jähriger mit seinem Pkw zwischen Tiefenstockheim und Obernbreit unterwegs, als ein Reh über die Fahrbahn rannte. Laut Polizeibericht wurde das Tier vom Pkw erfasst. Es überlebte den Aufprall nicht. Es entstand ein Schaden von circa 1500 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Donnerstagmorgen war ein 56-Jähriger mit seinem Pkw zwischen Tiefenstockheim und Obernbreit unterwegs, als ein Reh über die Fahrbahn rannte. Laut Polizeibericht wurde das Tier vom Pkw erfasst. Es überlebte den Aufprall nicht. Es entstand ein Schaden von circa 1500 Euro.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren