Geiselwind

Reh springt auf die Straße

Am Donnerstagnachmittag ereignete sich zwischen Geiselwind und Haag ein Wildunfall, berichtet die Polizei. Eine 41-Jährige stieß mit ihrem Auto gegen ein über die Fahrbahn querendes Reh. Das Tier sprang in unbekannte Richtung davon. Es entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Donnerstagnachmittag ereignete sich zwischen Geiselwind und Haag ein Wildunfall, berichtet die Polizei. Eine 41-Jährige stieß mit ihrem Auto gegen ein über die Fahrbahn querendes Reh. Das Tier sprang in unbekannte Richtung davon. Es entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.