Schwarzach

Reh rannte nach Unfall weiter

Vor einem 53-jährigen Autofahrer wechselte am Donnerstagfrüh auf der Staatsstraße zwischen Schwarzach und Volkach ein Reh über die Fahrbahn. Das Tier wurde vom Pkw erfasst und rannte anschließend in unbekannte Richtung davon. Es entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten

Vor einem 53-jährigen Autofahrer wechselte am Donnerstagfrüh auf der Staatsstraße zwischen Schwarzach und Volkach ein Reh über die Fahrbahn. Das Tier wurde vom Pkw erfasst und rannte anschließend in unbekannte Richtung davon. Es entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.