Obernbreit

Reh kreuzte die Fahrbahn

Am Montagmorgen fuhr ein 32-Jähriger Verkehrsteilnehmer von Obernbreit in Richtung Winkelhof.
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Montagmorgen fuhr ein 32-Jähriger Verkehrsteilnehmer von Obernbreit in Richtung Winkelhof. Etwa auf halber Strecke kreuzte ein Reh die Fahrbahn. Das Tier wurde vom Auto erfasst. Das Reh überlebte den Aufprall nicht. Am Fahrzeug entstand Schaden von etwa 1000 Euro, berichtet die Polizei.



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.