Haag

Reh angefahren

Auf dem Feldweg zwischen Haag und der Staatsstraße 2257 prallte am Donnerstagnachmittag eine 34-Jährige mit ihrem Pkw frontal gegen ein Reh. Das Tier überlebte. Die Polizei schätzt den Schaden auf circa 500 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten

Auf dem Feldweg zwischen Haag und der Staatsstraße 2257 prallte am Donnerstagnachmittag eine 34-Jährige mit ihrem Pkw frontal gegen ein Reh. Das Tier überlebte. Die Polizei schätzt den Schaden auf circa 500 Euro.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.