Kleinlangheim

Registrierkasse lag im Straßengraben

Am vergangenen Freitag wurde auf der Strecke zwischen Kleinlangheim und Haidt, kurz vor der Autobahnüberführung, eine Registrierkasse aufgefunden.
Artikel drucken Artikel einbetten

Am vergangenen Freitag wurde auf der Strecke zwischen Kleinlangheim und Haidt, kurz vor der Autobahnüberführung, eine Registrierkasse aufgefunden. Laut Polizeibericht lag die Kasse neben der Kreisstraße 11 im Straßengraben. Es handelt sich um ein Gerät der Marke Olivetti/MAL, ECR 5900, Serie 70108421. Es wird vermutet, dass die elektronische Kasse aus einem Diebstahl oder Einbruch stammen könnte. An der Kasse befinden sich ein Geldkassetteneinschub und ein Rollenpapier-Kassendrucker. Das Gerät könnte bei einem Einbruch in ein Geschäft oder einem Bürogebäude entwendet worden sein.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Kitzingen unter der Tel. 09321-1410.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren