Sulzfeld

Rechts vor links missachtet: Autos kollidieren an Einmündung

Ein 19-Jähriger, der am Samstag gegen 9 Uhr mit seinem Opel auf der Raiffeisenstraße in Sulzfeld in Richtung Kitzinger Straße fuhr, ist an der Einmündung der Mathias-Schiestl-Straße mit einem Audi zusammengestoßen. Der Audi, mit dem ein 68-Jähriger unterwegs war, kam von rechts aus der Mathias-Schiestl-Straße. An der Einmündung gilt laut Polizei "rechts vor links". Den Schaden schätzt die Polizei auf circa 11 000 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein 19-Jähriger, der am Samstag gegen 9 Uhr mit seinem Opel auf der Raiffeisenstraße in Sulzfeld in Richtung Kitzinger Straße fuhr, ist an der Einmündung der Mathias-Schiestl-Straße mit einem Audi zusammengestoßen. Der Audi, mit dem ein 68-Jähriger unterwegs war, kam von rechts aus der Mathias-Schiestl-Straße. An der Einmündung gilt laut Polizei "rechts vor links". Den Schaden schätzt die Polizei auf circa 11 000 Euro.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren