Dettelbach

Realschüler aus Dettelbach erkunden das Rheinland

Eine interessante und lehrreiche Woche verbrachten die zehnten Klassen der Realschule Dettelbach gemeinsam mit ihren Lehrern in Düsseldorf und dem Rheinland. Besonders beeindruckt waren die Schülerinnen und Schüler laut einer Pressemitteilung von der abwechslungsreichen Architektur des Medienhafens und der Altstadt, die sie im Rahmen einer Nachtwächterführung kennen lernten. Eine Panoramaschifffahrt auf dem Rhein zeigte die Bedeutung der Stadt als Handelszentrum und Anlaufstelle für zahlreiche Modefirmen. Während eines Ausflugs in das benachbarte Köln erkundeten die Schüler den Dom. Einige Schwindelfreie machten sich im Anschluss auf den Aufstieg hinauf zu den Türmen, wo sie die größte freihängende Kirchenglocke der Welt bestaunten. Natürlich sollte in der Woche auch der Spaß nicht zu kurz kommen, weshalb neben einem Besuch des Freizeitparks Phantasialand auch ein gemeinsames Floßbauen und ein Bowlingabend  auf dem Programm standen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Realschüler aus Dettelbach erkundeten das Rheinland. Foto: Florian Huth

Eine interessante und lehrreiche Woche verbrachten die zehnten Klassen der Realschule Dettelbach gemeinsam mit ihren Lehrern in Düsseldorf und dem Rheinland. Besonders beeindruckt waren die Schülerinnen und Schüler laut einer Pressemitteilung von der abwechslungsreichen Architektur des Medienhafens und der Altstadt, die sie im Rahmen einer Nachtwächterführung kennen lernten. Eine Panoramaschifffahrt auf dem Rhein zeigte die Bedeutung der Stadt als Handelszentrum und Anlaufstelle für zahlreiche Modefirmen. Während eines Ausflugs in das benachbarte Köln erkundeten die Schüler den Dom. Einige Schwindelfreie machten sich im Anschluss auf den Aufstieg hinauf zu den Türmen, wo sie die größte freihängende Kirchenglocke der Welt bestaunten. Natürlich sollte in der Woche auch der Spaß nicht zu kurz kommen, weshalb neben einem Besuch des Freizeitparks Phantasialand auch ein gemeinsames Floßbauen und ein Bowlingabend  auf dem Programm standen.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren