Obervolkach

Randale im Rimbacher Forst: Jägerstände beschädigt

Vielleicht waren es Jagdgegner? Oder waren die Zerstörungen im Rimbacher Forst nur ein dummer Jugenstreich? Die Polizei sucht Zeugen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Vier Jägerhochstände wurden bei Volkach zerstört (Symbolbild).
Foto: Petzold

Vom 4. bis 12. Oktober wurden im Rimbacher Forst bei Obervolkach durch bislang unbekannte Täter vier Jägerhochstände umgeworfen und dadurch erheblich beschädigt, teilt die Polizei mit. Der Schaden wird auf 1000 Euro geschätzt.

Hinweise an die Polizei Kitzingen unter Tel.: (0 93 21) 14 10.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren