Volkach

Radlerin stürzt mit 1,8 Promille

Am Montagabend war eine 68-jährige Frau mit ihrem Fahrrad auf der Fahrer Straße in Volkach unterwegs. Weil sie Alkohol getrunken hatte, stürzte die Frau ohne Fremdbeteiligung von ihrem Fahrrad auf die Fahrbahn, berichtet die Polizei. Hierbei erlitt sie leichte Verletzungen und kam zur ärztlichen Behandlung in die Helios-Klinik Volkach. Ein Alkoholtest ergab 1,80 Promille. Eine Blutentnahme war die Folge. Am Fahrrad entstand ein Schaden von etwa 100 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild Fahrrad
Symbolbild Fahrrad Foto: A3508/_Rolf Vennenbernd (dpa)

Am Montagabend war eine 68-jährige Frau mit ihrem Fahrrad auf der Fahrer Straße in Volkach unterwegs. Weil sie Alkohol getrunken hatte, stürzte die Frau ohne Fremdbeteiligung von ihrem Fahrrad auf die Fahrbahn, berichtet die Polizei. Hierbei erlitt sie leichte Verletzungen und kam zur ärztlichen Behandlung in die Helios-Klinik Volkach. Ein Alkoholtest ergab 1,80 Promille. Eine Blutentnahme war die Folge. Am Fahrrad entstand ein Schaden von etwa 100 Euro.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.