OBERNBREIT

Radfahrerin stürzt auf Schnee

Schwer verletzt ins Krankenhaus musste eine 71-jährige nach einem Sturz vom Fahrrad am Samstag.
Artikel drucken Artikel einbetten
Unfall (Symbolfoto)
Unfall (Symbolfoto) Foto: Malte Christians

Schwer verletzt ins Krankenhaus musste eine 71-jährige nach einem Sturz vom Fahrrad am Samstag.

Vermutlich aufgrund der Schneeglätte kam die Frau am Samstag, gegen 7.45 Uhr, mit ihrem Fahrrad zu Fall. Die Frau befuhr mit ihrem Rad in Obernbreit den Winterseitenweg, als sie ohne Fremdeinwirkung stürzte. Dabei brach sie sich den Knöchel und musste schwer verletzt in das Krankenhaus Ochsenfurt gebracht werden, so die Polizei.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.