Rödelsee

Radfahrer übersieht Ehefrau

Am Sonntagmittag war ein Ehepaar mit den Rädern auf dem Flurbereinigungsweg zwischen Mainbernheim und Fröhstockheim unterwegs, als die vorausfahrende Ehefrau bemerkte, dass ihr Ehemann ein Stück hinter ihr zurück gefallen war.
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Sonntagmittag war ein Ehepaar mit den Rädern auf dem Flurbereinigungsweg zwischen Mainbernheim und Fröhstockheim unterwegs, als die vorausfahrende Ehefrau bemerkte, dass ihr Ehemann ein Stück hinter ihr zurück gefallen war. Laut Polizeibericht hielt sie deshalb an und wartete. Nachdem der 69-jährige E-Biker aufgeschlossen hatte, übersah er aber seine Frau und fuhr gegen ihr Fahrrad. Beide stürzten. Der Ehemann zog sich eine Platzwunde und Schürfwunden am Bein zu. Vermutlich war er mit seinem am Fahrrad befestigten Handy beschäftigt gewesen, weshalb er seine stehende Partnerin schlichtweg übersehen hatte. Der Mann wurde mit dem Rettungsdienst in die Klinik Kitzinger Land eingeliefert.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren