Volkach

Premiere für die „Mainschleifchen“

Am Samstag, 16. Februar, ab 19 Uhr präsentiert der Karnevalsverein Weingenießerclub Nordheim in der Mainschleifen-Halle in Volkach seine Faschingssitzung.
Artikel drucken Artikel einbetten
Im Bild sind die „Mainschleifchen“ bei ihrem Auftritt anlässlich des 50-jährigen Vereinsbestehens des Karnevalsvereins Weingenießerclub Nordheim. Foto: Walter Braun

Am Samstag, 16. Februar, ab 19 Uhr präsentiert der Karnevalsverein Weingenießerclub Nordheim in der Mainschleifen-Halle in Volkach seine Faschingssitzung. Moderiert wird die „Fränkische Fastnacht im Herzen der Mainschleife“ von Jürgen Förster, der seit 20 Jahren als Sitzungspräsident beim Nordheimer Karnevalsverein fungiert. Wie Förster mitteilt, hat sich das Sitzungs-Teilnehmerfeld gegenüber den Vorjahren geändert. So sind in diesem Jahr nahezu ausnahmslos neue Gesichter in der Bütt zu sehen. Ihre Premieren-Auftritt bei einer Faschingssitzung feiern auch „die Mainschleifchen“ aus Nordheim (Bild), die unter der Regie von Petra Baumann den einst so populären Gardetanz des Weingenießerclubs Nordheim wieder aufleben lassen. Für die Veranstaltung sind noch Karten unter Tel.: (09381) 716714 erhältlich.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.