OBERNBREIT

Prallwand für die Sporthalle

Über eine Spende der Genossenschafts-Stiftung Raiffeisen Obernbreit und Umgebung, einer Stiftung der Raiffeisenbank Kitzinger Land, freute sich laut einer Mitteilung der Turn- und Sportverein Obernbreit.
Artikel drucken Artikel einbetten
Prallwand für die Sporthalle
(ppe) Über eine Spende der Genossenschafts-Stiftung Raiffeisen Obernbreit und Umgebung, einer Stiftung der Raiffeisenbank Kitzinger Land, freute sich laut einer Mitteilung der Turn- und Sportverein Obernbreit. Die Genossenschafts-Stiftung unterstützte den Sportverein zur Anschaffung einer Prallwand in der renovierten TSV-Turnhalle, um Verletzungen vorzubeugen, mit einer Spende in Höhe von 3000 Euro. Das Foto zeigt bei der Scheckübergabe (von links): Achim Brückner, Vorsitzender des TSV Obernbreit, Karl Meeder, Vorsitzender des Stiftungsrates der Genossenschafts-Stiftung und Reinhold Weber, Vorsitzender des Stiftungsvorstands. Foto: Foto: Raiffeisenbank
Über eine Spende der Genossenschafts-Stiftung Raiffeisen Obernbreit und Umgebung, einer Stiftung der Raiffeisenbank Kitzinger Land, freute sich laut einer Mitteilung der Turn- und Sportverein Obernbreit. Die Genossenschafts-Stiftung unterstützte den Sportverein zur Anschaffung einer Prallwand in der renovierten TSV-Turnhalle, um Verletzungen vorzubeugen, mit einer Spende in Höhe von 3000 Euro. Das Foto zeigt bei der Scheckübergabe (von links): Achim Brückner, Vorsitzender des TSV Obernbreit, Karl Meeder, Vorsitzender des Stiftungsrates der Genossenschafts-Stiftung und Reinhold Weber, Vorsitzender des Stiftungsvorstands.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.