ABTSWIND

Posaunenchor ehrt treue Mitglieder

Drei Mitglieder des Posaunenchors Abtswind, die seit vielen Jahren dabei sind, sind geehrt worden. Aus den Händen von Kirchenmusikdirektor Reiner Gaar erhielten sie Urkunden und Bläsernadeln und von Pfarrerin Beate Krämer ein Dankeschön der Kirchengemeinde.
Artikel drucken Artikel einbetten
Posaunenchor ehrt treue Mitglieder
(gkr) Drei Mitglieder des Posaunenchors Abtswind, die seit vielen Jahren dabei sind, sind geehrt worden. Aus den Händen von Kirchenmusikdirektor Reiner Gaar erhielten sie Urkunden und Bläsernadeln und von Pfarrerin Beate Krämer ein Dankeschön der Kirchengemeinde. Vor 50 Jahren hat Manfred Hümmer (links im Bild) in Altenschönbach seinen Dienst begonnen. Gitana Kastner (Mitte) ist seit zehn Jahren dabei und bildet inzwischen selbst Jungbläserinnen aus. Emil Hanauer (rechts) gehört nicht nur seit 40 Jahren dem Posaunenchor in Abtswind an; er leitet ihn seit 20 Jahren auch und bildet ebenfalls Jungbläser aus. Foto: Foto: EBERHARD MEYER
Drei Mitglieder des Posaunenchors Abtswind, die seit vielen Jahren dabei sind, sind geehrt worden. Aus den Händen von Kirchenmusikdirektor Reiner Gaar erhielten sie Urkunden und Bläsernadeln und von Pfarrerin Beate Krämer ein Dankeschön der Kirchengemeinde. Vor 50 Jahren hat Manfred Hümmer (links im Bild) in Altenschönbach seinen Dienst begonnen. Gitana Kastner (Mitte) ist seit zehn Jahren dabei und bildet inzwischen selbst Jungbläserinnen aus. Emil Hanauer (rechts) gehört nicht nur seit 40 Jahren dem Posaunenchor in Abtswind an; er leitet ihn seit 20 Jahren auch und bildet ebenfalls Jungbläser aus.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.