LANDKREIS KITZINGEN

Polizeibericht: Zusammenstoß auf der Kreuzung

Eine 81 Jahre alte Mercedes-Fahrerin wollte am Freitag gegen 14.20 Uhr die Bundesstraße 22 in Stadtschwarzach überqueren und geradeaus in Richtung Haidt fahren. Dabei übersah sie einen VW Polo, der auf der Vorfahrtstraße in Richtung Düllstadt fuhr
Artikel drucken Artikel einbetten

Eine 81 Jahre alte Mercedes-Fahrerin wollte am Freitag gegen 14.20 Uhr die Bundesstraße 22 in Stadtschwarzach überqueren und geradeaus in Richtung Haidt fahren. Dabei übersah sie einen VW Polo, der auf der Vorfahrtstraße in Richtung Düllstadt fuhr. Beim Aufprall wurden sie und der 49-jährige VW-Fahrer verletzt; die Mitfahrer blieben unverletzt, teilt die Polizei mit. Zur Unfallstelle wurde auch die Feuerwehr gerufen, da Betriebsflüssigkeiten der Fahrzeuge ausliefen. An beiden Fahrzeugen, die abgeschleppt werden mussten, entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt rund 5500 Euro.

Auffahrunfall: Radfahrer gegen Radfahrerin

Am Samstagabend war eine 64-Jährige mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg in Dettelbach entlang der B 22 unterwegs. Sie wollte auf das Gelände eines Einkaufsmarktes abbiegen und hielt deshalb an. Ein nachfolgender 17-jähriger Radfahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf. Beide stürzten. Der 17-Jährige blieb unverletzt, aber die Rentnerin musste mit einer blutenden Wunde in ein Krankenhaus gebracht werden.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.