LANDKREIS KITZINGEN

Polizeibericht: Sat-Kabel durchgezwickt

An einem Einfamilienhaus in der Heinrich-Fehrer-Straße in Kitzingen zwickte am Montagabend ein Unbekannter ein Sat-Kabel durch. Das Kabel führte von einer Satellitenschüssel zu einem Fenster im ersten Stockwerk. Der Schaden liegt bei 200 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten

An einem Einfamilienhaus in der Heinrich-Fehrer-Straße in Kitzingen zwickte am Montagabend ein Unbekannter ein Sat-Kabel durch. Das Kabel führte von einer Satellitenschüssel zu einem Fenster im ersten Stockwerk. Der Schaden liegt bei 200 Euro.

Inlineskaterin stützte

Eine junge Inlineskaterin stürzte am frühen Dienstagabend auf dem Radweg zwischen Hohenfeld und Sickerhausen über einen Stein. Sie zog sich leichtere Verletzungen zu und kam in das Kitzinger Krankenhaus.

Vorfahrt missachtet

Als ein Autofahrer am Dienstagvormittag in Dettelbach von der Straße Am Bach kommend auf die B 22 einfuhr, übersah er eine Ford, der auf der Bundesstraße fuhr und Vorfahrt hatte. Beim Zusammenstoß entstand Schaden von etwa 5500 Euro.

Crossfahrrad aus Garage gestohlen

Aus einer unversperrten Garage in der Stadtschwarzacher Straße in Schwarzenau entwendeten unbekannte Täter zwischen Montagabend und Dienstagmorgen ein schwarz/weißes Crossfahrrad. Das teilte die Polizei mit. Das Rad für Herren ist 680 Euro wert.

Hinweise an die Polizei Kitzingen unter Tel. (0 93 21) 14 10.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.