Kitzingen

Polizeibericht: Nach Überschlag mit Auto leicht verletzt

Bei einem Unfall zwischen Volkach und Schwarzach zog sich ein junger Mann am Montagmorgen leichtere Verletzungen zu. Der Autofahrer war auf Höhe der Abzweigung nach Sommerach mit seinem Seat nach rechts von der Straße abgekommen. Der Wagen überschlug sich im Straßengraben. Der junge Fahrer begab sich in ärztliche Behandlung. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab 0,68 Promille. Der Mann musste zur Blutentnahme. Der Schaden am Fahrzeug beläuft sich auf 7000 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten

Bei einem Unfall zwischen Volkach und Schwarzach zog sich ein junger Mann am Montagmorgen leichtere Verletzungen zu. Der Autofahrer war auf Höhe der Abzweigung nach Sommerach mit seinem Seat nach rechts von der Straße abgekommen. Der Wagen überschlug sich im Straßengraben. Der junge Fahrer begab sich in ärztliche Behandlung. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab 0,68 Promille. Der Mann musste zur Blutentnahme. Der Schaden am Fahrzeug beläuft sich auf 7000 Euro.

Geparkten Golf gerammt

Auf dem Parkplatz eines Einkaufmarktes in der Siegfried-Wilke-Straße in Kitzingen rammte am Montagnachmittag ein Autofahrer einen Golf. Schaden: 1100 Euro.

Auto angefahren und aus dem Staub gemacht

Am Montagnachmittag stieß ein unbekannter Fahrer in der Crailsheim Straße in Rödelsee gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten blauen Golf. Die Besitzerin bemerkte den Schaden von 1000 Euro bei der Rückkehr. Der Unbekannte war wohl beim Ausparken gegen die Fahrertüre des Golf gestoßen, so die Polizei.

Hinweise an die Polizei Kitzingen unter Tel. (0 93 21) 14 10.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.