LANDKREIS KITZINGEN

Polizeibericht: Kontrolle über Fahrzeug verloren

In einer Rechtskurve auf der Strecke von Kitzingen nach Buchbrunn geriet eine Autofahrerin am Sonntagnachmittag mit ihrem VW Golf nach rechts auf das Bankett und verlor die Kontrolle über den Wagen.
Artikel drucken Artikel einbetten

In einer Rechtskurve auf der Strecke von Kitzingen nach Buchbrunn geriet eine Autofahrerin am Sonntagnachmittag mit ihrem VW Golf nach rechts auf das Bankett und verlor die Kontrolle über den Wagen. Der Wagen landete im Straßengraben, prallte gegen einen Wasserdurchlass und überschlug sich einmal. Die Fahrerin kam mit leichten Verletzungen in das Kitzinger Krankenhaus. Den total beschädigte Golf wurde von einem Abschleppdienst abgeholt. Der Schaden beträgt etwa 4000 Euro.

Reh lief nach Unfall davon

Zwischen Kaltensondheim und Erlach rannte am Sonntagnachmittag ein Reh auf die Fahrbahn und gegen einen vorüberfahrenden VW Polo. Nach dem Aufprall sprang das Tier zurück und entfernte sich offenbar unverletzt, schreibt die Polizei. Am Fahrzeug entstand geringer Schaden.

Drogen genommen und Auto gefahren

Bei der Kontrolle eines Opelfahrers am Sonntagmorgen in Sickershausen bemerkten Polizisten Anzeichen von Drogenkonsum. Der Mann musste sein Fahrzeug abstellen und zur Blutentnahme.

Nach Discobesuch: Handy weg

Während eines Discobesuchs im Mainfrankenpark bei Dettelbach kam einer Schülerin in der Nacht auf Sonntag das Handy abhanden. Gegen 1.30 Uhr bemerkte das Mädchen den Verlust des Mobiltelefons, das es in der Jackentasche aufbewahrt hatte. Bei einer Suche und auch an Kasse und Garderobe fand sich das Handy nicht wieder. Bei dem entwendeten Mobiltelefon handelt es sich um ein Galaxy S4 der Marke Samsung.

Hinweise an die Polizei Kitzingen unter Tel. (0 93 21) 14 10.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.