Kitzingen

Polizeibericht: Handtasche aus Einkaufswagen entwendet

Beim Einkauf in einem Supermarkt am Dreistock in Kitzingen wurde einer 47-jährigen Frau die Umhängetasche aus dem Einkaufswagen gestohlen. In der Tasche befanden sich unter anderem eine Geldbörse mit Bargeld und diversen Ausweispapieren, sowie ein weißes Mobiltelefon der Marke Samsung Galaxy S 4. Die Geschädigte beziffert den Gesamtschaden auf 700 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten
(Symbolbild)

Beim Einkauf in einem Supermarkt am Dreistock in Kitzingen wurde einer 47-jährigen Frau die Umhängetasche aus dem Einkaufswagen gestohlen. In der Tasche befanden sich unter anderem eine Geldbörse mit Bargeld und diversen Ausweispapieren, sowie ein weißes Mobiltelefon der Marke Samsung Galaxy S 4. Die Geschädigte beziffert den Gesamtschaden auf 700 Euro.

Steinvase am Friedhof entwendet

Von einem Familiengrab am Neuen Friedhof in der Buchbrunner Straße in Kitzingen entwendete im Laufe der letzten Woche ein Unbekannter eine 35 Zentimeter hohe weiße Steinvase, die mit vier Engeln verziert war. Der Wert der Vase wird mit 200 Euro angegeben.

Fahrräder stehen bei Dieben wieder hoch im Kurs

Vom Bahnhofsplatz in Kitzingen wurde in der Zeit von Mittwochvormittag bis Donnerstagnachmittag ein türkisfarbenes Mountainbike der Marke Focus Donna 5 entwendet. Das 400 Euro teure Fahrrad war mit einem Ringschloss gesichert und mit einer 21-Gang Shimano-Schaltung, sowie dem Schriftzug „Focus“ auf dem Querrahmen ausgestattet.

Unversperrt hatte ein 44-jähriger Mann sein blaues Mountainbike am Donnerstagabend am Kolosseum in der Mainstockheimer Straße in Kitzingen abgestellt. Als er nach drei Stunden zurückkam, war sein Fahrrad verschwunden. Schaden: 200 Euro.

Wasserbüffel ausgerissen

Trotz eines Elektrozaunes gelang am Donnerstag gegen 22.30 Uhr vier Wasserbüffeln die Flucht von ihrer Weide bei Bullenheim. Zusammen mit dem Eigentümer und den Feuerwehren von Herrnberchtheim und Bullenheim konnten die Tiere zwischen Seinsheim und Bullenheim aufgespürt werden. Der Eigentümer brachte sie dann zurück auf die Weide.

Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel. (0 93 21) 14 10.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.