LANDKREIS KITZINGEN

Polizeibericht: Frontalzusammenstoß beim Abbiegen

Als sie am Dienstagabend in Dettelbach vom Sandweg nach links in die Luitpold-Baumann-Straße abbog, kam eine Autofahrerin auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem BMW zusammen. In ihrem Wagen wurde eine Mitfahrerin leicht verletzt und kam ins Kitzinger Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand Schaden von 4000 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten

Frontalzusammenstoß beim Abbiegen

Als sie am Dienstagabend in Dettelbach vom Sandweg nach links in die Luitpold-Baumann-Straße abbog, kam eine Autofahrerin auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem BMW zusammen. In ihrem Wagen wurde eine Mitfahrerin leicht verletzt und kam ins Kitzinger Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand Schaden von 4000 Euro.

Motorradfahrer rutscht auf Ölspur aus und stürzt

In der Ortsmitte von Kaltensondheim rutschte am Dienstagnachmittag ein 17-jähriger Motorradfahrer beim Abbiegen auf einer Ölspur aus. Der junge Mann stürzte auf die Fahrbahn und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Er begab sich in ärztliche Behandlung. Der Schaden an seinem Fahrzeug beträgt 300 Euro. Die Ölspur begann an einer Straßenbaustelle zwischen Westheim und Lindelbach und zog sich bis nach Kaltensondheim. Der Verursacher wird noch ermittelt.

Unbekannter beschädigt Schranke und flüchtet

Am Montag blieb eine unbekannter Fahrer am Dreistock in Kitzingen an der Schranke zu einem Möbelgeschäft hängen. Er beschädigte die Schranke samt Verankerung und machte sich aus dem Staub. Der Schaden beläuft sich auf 2000 Euro.

Fahrrad aus Hofraum entwendet

In der Nacht auf Sonntag betrat ein Unbekannter den Hofraum eines Anwesens in der Ringstraße in Volkach und ließ ein Fahrrad mitgehen. Das schwarze Herren-Mountainbike der Marke Ghost besitzt einen Hörnchenlenker und hat einen Wert von 600 Euro.

Hinweise an die Polizei Kitzingen unter Tel. (0 93 21) 14 10.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.