Laden...
Rüdenhausen

Polizeibericht: Diebstahl und ein Versuch

Mit Diebstahl und einem Diebstahlsversuch musste sich die Kitzinger Polizei am Samstag beschäftigen. In der Nacht auf Samstag wurden bei einem auf dem Rüdenhäuser Autohof „Rosis“ abgestellten Sattelzug die beiden hinteren Auffahrrampen herausgezogen und entwendet. Von dem Dieb oder den Dieben fehlt nach Angaben der Polizei bislang jede Spur. Der Wert der Auffahrrampen beträgt etwa 1200 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten
Mit einem Diebstahl beschäftigte sich am Wochenende die Polizei (Symbolfoto). Foto: Detailfoto

Mit Diebstahl und einem Diebstahlsversuch musste sich die Kitzinger Polizei am Samstag beschäftigen. In der Nacht auf Samstag wurden bei einem auf dem Rüdenhäuser Autohof „Rosis“ abgestellten Sattelzug die beiden hinteren Auffahrrampen herausgezogen und entwendet. Von dem Dieb oder den Dieben fehlt nach Angaben der Polizei bislang jede Spur. Der Wert der Auffahrrampen beträgt etwa 1200 Euro.

Gescheitert ist dagegen ein Versuch in Kitzingen. Schon in der Nacht auf Donnerstag wurde bei einer Baustelle in der Heinrich-Fehrer-Straße versucht, einen Baucontainer aufzubrechen, was aber  scheiterte. Der angerichtete Schaden beträgt laut Polizei 1500 Euro.

Hinweise an die Polizei Kitzingen an Tel.: (0 93 21) 14 10.