LANDKREIS KITZINGEN

Polizeibericht: Beim Einparken Parkbank zerstört

Am Donnerstagabend übersah eine 66-Jährige beim Einparken in der Herrnstraße in Kitzingen eine fest verankerte Parkbank und prallte mit ihrem Auto dagegen. Beim Aufprall wurde die Bank aus der Verankerung gerissen und erheblich beschädigt. Schaden: 900 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Donnerstagabend übersah eine 66-Jährige beim Einparken in der Herrnstraße in Kitzingen eine fest verankerte Parkbank und prallte mit ihrem Auto dagegen. Beim Aufprall wurde die Bank aus der Verankerung gerissen und erheblich beschädigt. Schaden: 900 Euro.

Radfahrer bei Sturz verletzt

Auf dem Radweg zwischen Hohenfeld und Michelfeld kam am Donnerstagmittag ein 74-Jähriger mit seinem Fahrrad auf den Grünstreifen. Beim Versuch wieder auf den asphaltierten Radweg zu kommen, rutschte das Vorderrad weg und der Mann stürzte. Er musste mit leichten Verletzungen vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in die Klinik Kitzinger Land gebracht werden, teilt die Polizei mit.

Vorfahrt nicht beachtet

Eine 32-jährige Autofahrerin wollte am Feiertag früh mit ihrem Ford Fiesta in Biebelried auf die Bundesstraße 8 fahren. Dabei übersah sie das Auto eines 34-Jährigen auf der vorfahrtsberechtigten Straße und stieß mit diesem zusammen. Der Ford wurde in den Straßengraben geschleudert. Der Schaden an den Autos beläuft sich auf 4500 Euro.

Gegen die Leitplanke und in den Straßengraben

Auf regennasser Fahrbahn kam am Donnerstagnachmittag ein 53-jähriger Autofahrer zwischen Untereisenheim und Volkach nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte mit dem Wagen die Leitplanke und landete im gegenüberliegenden Straßengraben. Schaden: 2500 Euro.

Geldbörse im Hallenbad gestohlen

Im Hallenbad in Kitzingen wurde einem 40-Jährigen die schwarze Geldbörse aus der Badetasche entwendet. Die Badetasche stand im offenen Spind. Der Diebstahl ereignete sich am Donnerstagnachmittag, während der Mann unter der Dusche stand. In der Geldbörse befanden sich neben Bargeld mehrere Ausweise, sowie eine Scheckkarte. Geldbeutel und der Inhalt haben einen Wert von 30 Euro, geht aus dem Bericht der Polizei hervor.

Hinweise an die Polizei in Kitzingen unter Tel. (0 93 21) 14 10.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.