LANDKREIS KITZINGEN

Polizeibericht: Bei erster Fahrt anderes Auto übersehen und gerammt

Gerade erst hatte er den Jahreswagen gekauft, schon hat ein 55-Jähriger damit einen teuren Schaden angerichtet. Der Autofahrer wollte am Donnerstagnachmittag in Prichsenstadt von der Straße Am Mühlseelein in die Badgasse abbiegen und übersah dabei laut Polizeibericht den vorfahrtsberechtigten Wagen eines 60-Jährigen.
Artikel drucken Artikel einbetten

Gerade erst hatte er den Jahreswagen gekauft, schon hat ein 55-Jähriger damit einen teuren Schaden angerichtet. Der Autofahrer wollte am Donnerstagnachmittag in Prichsenstadt von der Straße Am Mühlseelein in die Badgasse abbiegen und übersah dabei laut Polizeibericht den vorfahrtsberechtigten Wagen eines 60-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß entstand Schaden in Höhe von 18 000 Euro.

5000 Euro Schaden nach Vorfahrtsverletzung

Eine 28-jährige Autofahrerin wollte am Donnerstagvormittag in Dettelbach von der Eichgasse in die Schweinfurter Straße abbiegen. Dabei übersah sie den vorfahrtsberechtigten Mercedes eines 41-jährigen Mannes und stieß mit diesem zusammen. Schaden: rund 5000 Euro.

Unbekannter Lkw-Fahrer rammt Lichtmast und flüchtet

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch stieß in Dettelbach in den Sandäckern ein bisher unbekannter Lkw gegen einen Laternenmast und beschädigten diesen erheblich. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerkannt von der Unfallstelle und hinterließ eine Schaden in Höhe von 3000 Euro.

Hinweise bei den ungeklärten Fällen an die Polizei, Tel. (0 93 21) 14 10.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.