Prichsenstadt

Parteinotiz: CSU-Ortsverband hat Prichsenstadt hat nominiert

Zur Nominierungsversammlung hatte der CSU-Ortsverband Prichsenstadt eingeladen. Die Veranstaltung begann mit einer kleinen musikalischen Einlage, wie die Partei mitteilt. Die anwesenden 30 Mitglieder und Gäste des Ortsverbandes stimmten nämlich ein Geburtstagsständchen für den  Ehrenbürger der Stadt Prichsenstadt, Minister a. D. Michael Glos, anlässlich seines kürzlich gefeierten 75. Geburtstags an.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die CSU-Ortsliste Prichsenstadt für die Kommunalwahlen steht.  Foto: Hella Hofmann

Zur Nominierungsversammlung hatte der CSU-Ortsverband Prichsenstadt eingeladen. Die Veranstaltung begann mit einer kleinen musikalischen Einlage, wie die Partei mitteilt. Die anwesenden 30 Mitglieder und Gäste des Ortsverbandes stimmten nämlich ein Geburtstagsständchen für den  Ehrenbürger der Stadt Prichsenstadt, Minister a. D. Michael Glos, anlässlich seines kürzlich gefeierten 75. Geburtstags an.

Ortsvorsitzender und Bürgermeister René Schlehr begrüßte noch weitere Ehrengäste wie die Ehrenvorsitzende des Ortsverbandes, Ilse Glos, den Altbürgermeister der Stadt Prichsenstadt, Klaus Linz, die Bezirksrätin und Kreisgeschäftsführerin der CSU, Gerlinde Martin, die amtierenden Stadträte und den Landratskandidaten der CSU, Timo Markert.

Mit Gerlinde Martin war dann auch schnell die Leiterin des Wahlausschusses gefunden. Es folgte die Vorstellung der 16 Kandidatinnen und Kandidaten, die auf der Liste des Ortsverbandes zur Wahl des Stadtrates am 15. März 2020 antreten sollen, bevor die wahlberechtigten CSU-Mitglieder diese Liste samt Reihenfolge der Platzierungen einstimmig verabschiedeten.

Damit, so Schlehr, sei ein sehr gutes und kompetentes Team aufgestellt, welches sich zum Ziel gesetzt habe, mit einer sauberen Wahlwerbung in den kommenden Wochen und Monaten für seine Ziele, Einsatzbereitschaft und Qualitäten in der Bevölkerung auf Stimmenfang zu gehen, um sich in der folgenden Wahlperiode wieder zum Wohl der Stadt Prichsenstadt mit seinen zehn Ortsteilen stark zu machen. Anschließend stellte sich der CSU-Landratskandidat und seine Ziele vor.

Die CSU-Ortsliste Prichsenstadt hat folgende Personen in der Listenreihenfolge nominiert: 1. René Schlehr (Prichsenstadt), 2. Alfons Saugel (Kirchschönbach), 3. Andrea Hofstätter (Prichsenstadt), 4. Christoph Schmidt (Brünnau), 5. Fabian Uhl (Prichsenstadt), 6. Harald Rückert (Neuses am Sand), 7. Michael Eckhof (Prichsenstadt), 8. Susanne Karb (Altenschönbach), 9. Alexander Linz (Prichsenstadt), 10. Harald Eger (Kirchschönbach), 11. Christoph Thiele (Prichsenstadt), 12. Rainer Müller (Altenschönbach), 13. Robert Hühsam (Brünnau), 14. Frank Hermann (Prichsenstadt), 15. Gerhard Conradi (Neuses am Sand), 16. Jürgen Volk (Altenschönbach)

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren