FRÖHSTOCKHEIM

Paradies für Handwerker

Fast wie im Paradies durften sich Heimwerker bei den 1. Gewebetagen für Handwerker und Hobbyheimwerker im Fröhstockheimer Gewerbegebiet Am Wald fühlen. Dort feierte Arno Repmann das 20-jährige Bestehen seines Geschäftes und mehrere Vertreter namhafter Hersteller führten Geräte von der Bohrmaschine bis zur Spezialsäge vor und gaben den Besuchers Tipps aus erster Hand.
Artikel drucken Artikel einbetten
Reger Betrieb: Viele Besucher fanden den Weg zu den 1. Gewerbetagen im Fröhstockheimer Gewerbegebiet Am Wald. Foto: Foto: Hartmut Hess

Fast wie im Paradies durften sich Heimwerker bei den 1. Gewebetagen für Handwerker und Hobbyheimwerker im Fröhstockheimer Gewerbegebiet Am Wald fühlen. Dort feierte Arno Repmann das 20-jährige Bestehen seines Geschäftes und mehrere Vertreter namhafter Hersteller führten Geräte von der Bohrmaschine bis zur Spezialsäge vor und gaben den Besuchers Tipps aus erster Hand.

Der Mainbernheimer Arno Repmann war der Initiator der Gewerbetage, die auch die Gemeinde Rödelsee unterstützte. Schon am Samstag war viel los im Gewerbegebiet und am Sonntag wurde es eng wegen des Andrangs. „Ich bin sehr zufrieden“, sagte Repmann, der konstatierte, dass die Gäste sich auch mit anderen Gerätschaften eindeckten und mehrere Hundert Neukunden den Weg nach Fröhstockheim gefunden haben. Der Organisator freute sich über den Zuspruch und will die Gewerbetage in Zukunft fortführen. In welchem Rhythmus das sein wird, stehe noch nicht fest.

Repmann gab bekannt, dass er seinen Betrieb ausbauen werde und einen Betriebsneubau in Nachbarschaft zu seinem jetzigen Standort plant. Der Neubau soll 2016 entstehen und dann mit einem größeren Hochregallager mehr als das Doppelte an Lagerkapazität bieten. Für das jetzige Betriebsgebäude hat der Geschäftsmann schon einen Nachfolger. Die Firma parkett & mehr, ebenfalls in Rödelsee ansässig, will ins alte Repmann-Gebäude umziehen.

Neben den Maschinen, Geräten und 3D-Fernsehtechnik bei Repmann bildete der Werkstoff Holz einen Schwerpunkt bei den Gewerbetagen. Parkett & mehr präsentierte sein Angebot, die Schreinerei Zink zeigte individuelle Möbelstücke und Holzbau Wittek und Wolfgang zeigten Forstdienstleistungen.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.