KITZINGEN

Papiertheater präsentiert den „schönsten Augenblick“

Am Samstag und Sonntag, 6. und 7. September, spielt Gabriele Brunsch in ihrem Papiertheater in der Grabkirchgasse 4 in Kitzingen jeweils um 17 Uhr das Märchen „Der schönste Augenblick“.
Artikel drucken Artikel einbetten
Papiertheater präsentiert den „schönsten Augenblick“

Papiertheater präsentiert den „schönsten Augenblick“

Am Samstag und Sonntag, 6. und 7. September, spielt Gabriele Brunsch in ihrem Papiertheater in der Grabkirchgasse 4 in Kitzingen jeweils um 17 Uhr das Märchen „Der schönste Augenblick“. Die Miniatur-Kunst-Bühne will ihre Besucher ab sieben Jahren in eine Welt entführen, die märchenhaft ist, aber dennoch an die lebendige Gegenwart andockt, heißt es in der Mitteilung zu dem einstündigen Theaterstück. Es taucht in die Welt der „wahren Liebe“ ein. Wo wohnt die Liebe? In New York? In Italien? Im Eis des Nordpols, im Chinesischen Meer oder vielleicht auf einer Bergalm? Foto: brunsch

Reservierung unter Tel. (0 93 32) 86 92 oder unter Tel. (0 93 21) 3 78 94.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.