KITZINGEN

Orden für Schlappmaul Aiwanger

Schwarz-Orange in der Bütt: Zum prominenten Kreis der Schlappmaul-Ordensträger gehört nun auch der stellvertretende bayerische Ministerpräsident Hubert Aiwanger.
Artikel drucken Artikel einbetten
Orden für Schlappmaul Aiwanger
Schwarz-Orange in der Bütt: Zum prominenten Kreis der Schlappmaul-Ordensträger gehört nun auch der stellvertretende bayerische Ministerpräsident Hubert Aiwanger (Mitte). Die Kitzinger Karnevalsgesellschaft würdigte damit in ihrer Rosenmontagssitzung seine „gar trefflich lockere Zunge“. Die Laudatio auf ihn hielt Vorjahres-Ordensträgerin Barbara Stamm (CSU). Mit im Bild: Zeremonienmeister Franz Hildebrand. Foto: Foto: Daniel Peter

Schwarz-Orange in der Bütt: Zum prominenten Kreis der Schlappmaul-Ordensträger gehört nun auch der stellvertretende bayerische Ministerpräsident Hubert Aiwanger (Mitte). Die Kitzinger Karnevalsgesellschaft würdigte damit in ihrer Rosenmontagssitzung seine „gar trefflich lockere Zunge“. Die Laudatio auf ihn hielt Vorjahres-Ordensträgerin Barbara Stamm (CSU) . Mit im Bild: Zeremonienmeister Franz Hildebrand.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.