Die Idee war super, das Oma- und Opafest im Astheimer Kindergarten wurde ein voller Erfolg.

Nach einem Jahr Pause hatten sich die Verantwortlichen wieder zu einer gemeinsamen Feier mit den Großeltern ihrer Schützlinge entschlossen, viele Gäste kamen und unterhielten sich bestens, heißt es in einer Pressemitteilung der Einrichtung.

Mit Spielen, Tänzen, Liedern und einer kleinen Fragestunde „Wie es früher einmal war“, begann das Fest unter freiem Himmel. Leckere Kuchen und Torten aus dem Backofen der Erzieherinnen, dazu Erdbeerspieße von den Kindern gesteckt und ganz viel Erdbeer-Kinderbowle waren der absolute Renner.

Und während sich Oma und Opa mit den anderen Großeltern austauschten, konnten die Kleinen auf dem Kindergartengelände nach Herzenslust spielen. Ein rundum gelungenes Fest, das sicher seine Wiederholung findet.