Kitzingen

Ohne Führerschein mit Kleinkraftrad unterwegs

Einer Zivilstreife fiel am Donnerstag gegen 21 Uhr in Kitzingen ein Kleinkraftrad auf, das auf den Flurwegen zwischen Panzerstraße und Rödelbachstraße fuhr. Als der Rollerfahrer angehalten werden sollte, flüchtete er zunächst, heißt es im Polizeibericht. Als Fahrer konnte wenig später ein 16-Jähriger aus dem Landkreis Kitzingen ermittelt werden. Bei dem Roller handelte es sich um ein Kleinkraftrad, für das der Fahrer die Fahrerlaubnis der Klasse AM benötigt hätte. Diese besaß er aber nicht, weshalb eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis erstellt wird.
Artikel drucken Artikel einbetten

Einer Zivilstreife fiel am Donnerstag gegen 21 Uhr in Kitzingen ein Kleinkraftrad auf, das auf den Flurwegen zwischen Panzerstraße und Rödelbachstraße fuhr. Als der Rollerfahrer angehalten werden sollte, flüchtete er zunächst, heißt es im Polizeibericht. Als Fahrer konnte wenig später ein 16-Jähriger aus dem Landkreis Kitzingen ermittelt werden. Bei dem Roller handelte es sich um ein Kleinkraftrad, für das der Fahrer die Fahrerlaubnis der Klasse AM benötigt hätte. Diese besaß er aber nicht, weshalb eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis erstellt wird.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren