Wiesenbronn

Neues Liederheft zur Weihnachtszeit

Gemeinsam zu musizieren erfreut sich vor allem im Advent großer Beliebtheit. Die Arbeitsgemeinschaft Fränkische Volksmusik macht dazu ein Angebot.
Artikel drucken Artikel einbetten
Sichtlich erfreut zeigte sich Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel bei der Vorstellung des neuen Liederheftes „Erfreue dich Himmel …“ durch Armin Griebel (rechts) und Reinhard Hüßner (links). Foto: Markus Mauritz

Hocherfreut zeigte sich Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel, als er das neue Liederheft zur Weihnachtszeit „Erfreue dich Himmel …“ in Händen hielt. Reinhard Hüßner, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Fränkische Volksmusik (Wiesenbronn), und Armin Griebel, ehemaliger Leiter der Forschungsstelle für Fränkische Volksmusik, überreichten das druckfrische Liederbüchlein und stellten es vor. Das Heft ist das vierte der Reihe „Lieder zum Mitsingen“ im Taschenformat, das die Arbeitsgemeinschaft Fränkische Volksmusik zusammen mit der Forschungsstelle für fränkische Volksmusik herausgibt, teilt der Bezirk Unterfranken mit.

Es versammelt in kompakter Form 65 Lieder, die sich zum gemeinsamen Singen eignen, in der Vorweihnachtszeit und unter dem Christbaum. Auch Lieder, die speziell in Franken tradiert werden, wie die Weihnachtslieder aus der Sammlung "Fränkischen Volkslieder" des Freiherrn Franz Wilhelm von Ditfurth. Oder die Lieder, die in den letzten Jahren im Rahmen der "Fränkischen Weihnacht" bekannt geworden sind.Die meisten Lieder sind zweistimmig notiert, mit Begleitharmonien versehen, und ermöglichen eine einfache Gesangsbegleitung mit Gitarre, Klavier oder Akkordeon.

Das Heft kann zum Preis von 2 Euro/Stück bestellt werden bei der Verlagsabteilung der ARGE Volksmusik: Hermann Wagner, Wertheimer Str. 7, 97828 Marktheidenfeld-Altfeld, Tel.: (09391) 6397, h.wagner.altfeld@web.de Weitere Infos unter: www.volksmusik-unterfranken.de

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.