Kitzingen

Neuer Jugendchor in Kitzingen gegründet

Ein neu gegründeter Chor wird künftig das musikalische Leben in Kitzingen bereichern, verspricht eine Pressemitteilung: Seit Beginn des Jahres gibt es den Jugendchor St.
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein neu gegründeter Chor wird künftig das musikalische Leben in Kitzingen bereichern, verspricht eine Pressemitteilung: Seit Beginn des Jahres gibt es den Jugendchor St. Johannes, der unter der Leitung von Regionalkantor Christian Stegmann mit bisher zehn Teilnehmern probt. Musikalisches Ziel ist es, ansprechende Chormusik (ein- bis vierstimmig) aus verschiedenen Epochen zu erarbeiten und somit den jungen Sängern Freude an der Vielfalt von überwiegend geistlicher Chormusik zu vermitteln.

Darüber hinaus bekommen die Sänger die Möglichkeit zur regelmäßigen Einzelstimmbildung, die finanziell durch die katholische Kirche subventioniert wird.

Der Chor probt freitags von 16.30 bis 17.30 Uhr im Regionalzentrum für Kirchenmusik in der Ritterstraße 8 in Kitzingen. Interessierte Jugendliche (ab etwa zehn Jahren) sind eingeladen, beim Jugendchor St. Johannes zu schnuppern oder gleich mitzusingen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Nähere Informationen gibt es per E-Mail an: christian.stegmann@bistum-wuerzburg.de

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.