Volkach

Nacht der Lichter in der Klosterkapelle

Auch in diesem Jahr bestand laut einer Pressemitteilung an der Mädchenrealschule in Volkach die Möglichkeit, zusammen Glauben zu leben. Schülerinnen, Eltern, Lehrer und Schwestern des Konvents trafen sich in der Kapelle des Klosters St. Maria, um sich eine Auszeit zu gönnen. Das Angebot des gemeinsamen Gebets mit Gesängen aus Taizé nahmen um die 70 Besucher an. Viele Kerzen erleuchteten den Raum und ihr Licht, das von einem zum anderen weitergegeben wurde, breitete sich auch in den Herzen der hier Versammelten aus. Sie kamen zur Ruhe und tankten Kraft und viele von ihnen verweilten im Anschluss noch in gemütlicher Atmosphäre bei einer Tasse Tee.
Artikel drucken Artikel einbetten
Schülerinnen, Eltern, Lehrer und Schwestern des Konvents trafen sich in der Kapelle des Klosters St. Maria, um sich eine Auszeit zu gönnen. Foto: Tina Riegler
+1 Bild

Auch in diesem Jahr bestand laut einer Pressemitteilung an der Mädchenrealschule in Volkach die Möglichkeit, zusammen Glauben zu leben. Schülerinnen, Eltern, Lehrer und Schwestern des Konvents trafen sich in der Kapelle des Klosters St. Maria, um sich eine Auszeit zu gönnen. Das Angebot des gemeinsamen Gebets mit Gesängen aus Taizé nahmen um die 70 Besucher an. Viele Kerzen erleuchteten den Raum und ihr Licht, das von einem zum anderen weitergegeben wurde, breitete sich auch in den Herzen der hier Versammelten aus. Sie kamen zur Ruhe und tankten Kraft und viele von ihnen verweilten im Anschluss noch in gemütlicher Atmosphäre bei einer Tasse Tee.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren