Kitzingen

Nachschub an Gelben Säcken

Ab Anfang Dezember lässt die zuständige Entsorgerfirma Knettenbrech + Gurdulic landkreisweit die Gelben Säcke für das kommende Jahr verteilen. Bis 4. Januar 2020 sollen alle Haushalte, öffentliche Einrichtungen und das Kleingewerbe beliefert sein. Jeder Haushalt erhält zwei Rollen mit je 13 Säcken, wie das Landratsamt mitteilt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Gelbe Säcke Foto: Robert Michael/dpa (Archiv)

Ab Anfang Dezember lässt die zuständige Entsorgerfirma Knettenbrech + Gurdulic landkreisweit die Gelben Säcke für das kommende Jahr verteilen. Bis 4. Januar 2020 sollen alle Haushalte, öffentliche Einrichtungen und das Kleingewerbe beliefert sein. Jeder Haushalt erhält zwei Rollen mit je 13 Säcken, wie das Landratsamt mitteilt.

Größere Betriebe werden nicht beliefert. Sie können sich direkt an das zuständige Abfuhrunternehmen wenden, das bedarfsgerecht Rollen mit Gelben Säcken zur Verfügung stellt: Fa. Knettenbrech + Gurdulic GmbH, Am Gries 1, 97348 Fröhstockheim, Tel.: (09323) 938700, E-Mail: abfuhr-kt@knettenbrech-gurdulic.de

Wem jetzt schon langsam der Vorrat zur Neige geht, kann sich Nachschub holen. Über die nächstgelegene Verteilstelle informiert der Abfallkompass auf der Homepage der Abfallwirtschaft unter www.abfallwelt.de. Sämtliche Verteilstellen sind außerdem in der Abfall-App zu finden.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren