KITZINGEN

Motorradfahrer leicht verletzt

An der Einmündung Thomas-Ehemann-Straße/Von-Deuster-Straße in Kitzingen missachtete am Donnerstagmittag ein 17-jähriger Schüler die Vorfahrt.
Artikel drucken Artikel einbetten

An der Einmündung Thomas-Ehemann-Straße / Von-Deuster-Straße in Kitzingen missachtete am Donnerstagmittag ein 17-jähriger Schüler mit seinem Moped die Vorfahrt einer 20-jährigen Autofahrerin und stieß mit ihr zusammen.

Dabei zog sich der Motorradfahrer leichte Verletzungen zu und musste in die Klinik Kitzinger Land gebracht werden.

Die junge Frau wurde ebenfalls verletzt und begab sich selbst in ärztliche Behandlung. Beide Fahrzeuge waren laut Polizeibericht nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich auf 7000 Euro.

Die Feuerwehr Kitzingen war vor Ort und reinigte die Fahrbahn von den ausgelaufenen Betriebsstoffen.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.