Kitzingen

Mitarbeiterehrung bei der Sparkasse Mainfranken Würzburg

Der Vorstand der Sparkasse Mainfranken Würzburg bedankte sich im Rahmen einer Feier bei langjährigen Mitarbeitern aus der Region Kitzingen für ihre engagierte Tätigkeit. Zusammen mit dem Personalratsvorsitzenden Helmut Neuf und dem stellvertretenden Bereichsdirektor Personal, Manfred Niesner, wurde auf 40-jähriges und 25-jähriges Wirken zurückgeblickt, heißt es in einer Pressemitteilung. 40-jähriges Dienstjubiläum feierten Michael Feld (Vermögensmanagement Kitzingen) und Norbert Riedel (Wertpapiergeschäft Würzburg). Bianca Henkel (MainActio Dienstleistungsgesellschaft der Sparkasse Mainfranken Würzburg) wurde für 25-jährige Tätigkeit geehrt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Mitarbeiterehrung bei der Sparkasse mit (von links) Vorstandsmitglied Jürgen Wagenländer, Vorstandsmitglied Jens Rauch, Bianca Henkel, Personalratsvorsitzender Helmut Neuf, Michael Feld, Manfred Niesner (stellvertretender Bereichsdirektor Personal), Norbert Riedel und Vorstandsvorsitzender Bernd Fröhlich. Foto: xtrakt Verlag/Thomas Düchtel

Der Vorstand der Sparkasse Mainfranken Würzburg bedankte sich im Rahmen einer Feier bei langjährigen Mitarbeitern aus der Region Kitzingen für ihre engagierte Tätigkeit. Zusammen mit dem Personalratsvorsitzenden Helmut Neuf und dem stellvertretenden Bereichsdirektor Personal, Manfred Niesner, wurde auf 40-jähriges und 25-jähriges Wirken zurückgeblickt, heißt es in einer Pressemitteilung. 40-jähriges Dienstjubiläum feierten Michael Feld (Vermögensmanagement Kitzingen) und Norbert Riedel (Wertpapiergeschäft Würzburg). Bianca Henkel (MainActio Dienstleistungsgesellschaft der Sparkasse Mainfranken Würzburg) wurde für 25-jährige Tätigkeit geehrt.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren