KITZINGEN

Mit Promille geparktes Auto angefahren und geflüchtet

Ein Unfallzeuge meldete der Polizei Mittwochnacht, dass ein Mann in der Mainbernheimer Straße in Kitzingen soeben einen geparkten VW Amarok beschädigt hatte. Als der Zeuge den Täter ansprach, sei dieser geflüchtet.
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein Unfallzeuge meldete der Polizei Mittwochnacht, dass ein Mann in der Mainbernheimer Straße in Kitzingen soeben einen geparkten VW Amarok beschädigt hatte. Als der Zeuge den Täter ansprach, sei dieser geflüchtet.

Bei der Fahndung konnte eine Zivilstreife der Polizei den mutmaßlichen Täter aufspüren. Der 21-Jährige, der über zwei Promille intus hatte, hatte die Fahrertüre an dem VW zerkratzt (Schaden: 400 Euro).

Gegen den geständigen Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet, teilt die Polizei mit.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.