Dettelbach
Festnahme

Mit Haftbefehl gesuchter 24-Jähriger geht Autobahnfahndern ins Netz

Fahnder der Autobahnpolizei haben am Montagnachmittag bei einer Kontrolle auf der A3 bei Dettelbach (Landkreis Kitzingen) gleich zwei gesuchte Personen erwischt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Fahnder der Autobahnpolizei haben am Montagnachmittag bei einer Kontrolle auf der A3 bei Dettelbach (Landkreis Kitzingen) gleich zwei gesuchte Personen erwischt. Symbolbild
Fahnder der Autobahnpolizei haben am Montagnachmittag bei einer Kontrolle auf der A3 bei Dettelbach (Landkreis Kitzingen) gleich zwei gesuchte Personen erwischt. Symbolbild
Gegen 17:30 Uhr überprüften die Beamten die Insassen eines Mercedes-Geländewagens mit Ausfuhrkennzeichen. Dabei erfuhren sie, dass die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth gegen den 24-jährigen Fahrer, der in über 40 Fällen, unter anderem an Diebstahls- und Betrugsdelikten in ganz Bayern beteiligt gewesen war, einen Haftbefehl wegen Freiheitsberaubung erlassen hatte. Der Mann wurde festgenommen und am Dienstag dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Nun sitzt er hinter Gittern.

Für den Aufenthaltsort des 34-jährigen Beifahrers interessierte sich die Staatsanwaltschaft Offenbach wegen eines Diebstahlsdeliktes. Nachdem die Angaben über seinen Wohnsitz in Hessen bestätigt worden waren, konnte der Mann seine Reise fortsetzen.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren