Kleinlangheim

Mit Drogen auf A 3 erwischt

Am Montagnachmittag haben Fahnder der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried bei einer Kontrolle auf der A 3 bei Kleinlangheim eine geringe Menge Rauschgift sichergestellt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Polizeikontrolle (Symbolbild)
Polizeikontrolle (Symbolbild)

Am Montagnachmittag haben Fahnder der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried bei einer Kontrolle auf der A 3 bei Kleinlangheim eine geringe Menge Rauschgift sichergestellt. Gegen 13 Uhr durchsuchten Autobahnfahnder einen BMW unter anderem nach verbotenen Gegenständen und illegalen Substanzen. Dabei fanden sie eine Plombe mit zwei Gramm Kokain und einen Joint. Gegen den 47-jährigen Fahrer, der in Nordrhein-Westfalen wohnt und allein unterwegs war, wurde laut Polizeibericht ein Ermittlungsverfahren wegen Rauschgiftbesitzes eingeleitet.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.