KITZINGEN

Mit 143 Kilometern zum Sieg

Die Gewinnerinnen des Luftballonwettbewerbs zum Schuljahresauftakt hat der SPD-Ortsverein Kitzingen auf dem Marktplatz präsentiert. Der Luftballon der Siegerin Annika Schanow flog bis nach Ludwigstadt in Thüringen und legte 143 Kilometer zurück, heißt es in einer Mitteilung.
Artikel drucken Artikel einbetten
Mit 143 Kilometern zum Sieg
(lsl) Die Gewinnerinnen des Luftballonwettbewerbs zum Schuljahresauftakt hat der SPD-Ortsverein Kitzingen auf dem Marktplatz präsentiert. Der Luftballon der Siegerin Annika Schanow flog bis nach Ludwigstadt in Thüringen und legte 143 Kilometer zurück, heißt es in einer Mitteilung. Der Ballon der Zweitplatzierten Alena Daldal wurde in Eltmann am Main gefunden. Er flog 44 Kilometer weit. Nach 41 Kilometern war der Luftballon von Elif Daldal in Sand am Main gelandet, was den dritten Platz bedeutete. Die Gewinner freuten sich über Gutscheine für einen Kinobesuch, für die Bücherei Schöningh und für das Aqua sole. Im Bild Mitglieder der Vorstandschaft des SPD Ortsvereins (von links): Josef Günther, Elvira Kahnt, Klaus Heisel, Manfred Paul und Marianne Greif mit den Siegerinnen Elif Daldal, Anela Daldal und Annika Schanow. . Greif Foto: FOTO E
Die Gewinnerinnen des Luftballonwettbewerbs zum Schuljahresauftakt hat der SPD-Ortsverein Kitzingen auf dem Marktplatz präsentiert. Der Luftballon der Siegerin Annika Schanow flog bis nach Ludwigstadt in Thüringen und legte 143 Kilometer zurück, heißt es in einer Mitteilung. Der Ballon der Zweitplatzierten Alena Daldal wurde in Eltmann am Main gefunden. Er flog 44 Kilometer weit. Nach 41 Kilometern war der Luftballon von Elif Daldal in Sand am Main gelandet, was den dritten Platz bedeutete. Die Gewinner freuten sich über Gutscheine für einen Kinobesuch, für die Bücherei Schöningh und für das Aqua sole. Im Bild Mitglieder der Vorstandschaft des SPD Ortsvereins (von links): Josef Günther, Elvira Kahnt, Klaus Heisel, Manfred Paul und Marianne Greif mit den Siegerinnen Elif Daldal, Anela Daldal und Annika Schanow. . Greif

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.